text layer

Heiraten in 2021- Tiny Weddings sind auf dem Vormarsch

Willkommen im Jahr 2021, in dem wir alle hoffen, dass es weniger chaotisch und eher planbar wird.

2020 hat die komplette Hochzeitswelt auf den Kopf gestellt und wer sein Unternehmen retten konnte, der hofft natürlich auch darauf, dass er 2021 ebenfalls überlebt.

Und das hängt zum grossen Teil auch daran, ob ihr, die Brautpaare euch dieses Jahr das Ja-Wort gebt.

Wir freuen uns auf jedes Paar, welches wir begleiten dürfen, denn unser Herzenswunsch ist es euch glücklich zu machen. Hochzeiten sind wie die Luft zum Atmen.

Gestern wäre meine erste Hochzeit 2021 gewesen. Leider musste sie verschoben werden, da momentan nur 2 Haushalte zusammen treffen dürfen.

Aber wir sind sicher, dass es Richtung Frühling wieder mehr Menschen sein dürfen. Deswegen hatte sich die liebe Heike von süss und salzig etwas Tolles für euch überlegt. Die Tiny Wedding.

Angedacht ist diese Art von Hochzeit für mindestens 25 Personen. Hier wird an nichts gespart, wir wollen euch keine abgespeckte Alternative bieten, sonder ein tolles Fest. Mit allem was das Herz begehrt.

Um euch einen kleinen Einblick in die Tiny Weddings zu geben, die immer mehr populär werden in Deutschland, hatte Heike eine Idee zusammen gestellt, die sich sehen lassen kann.

Zusammen mit weiteren tollen Dienstleistern wie dem

Hof Leutenecker,

Tine und Paul,

dem Blumencafe Vergissmeinnicht

Momentini

und mir haben wir einen Augenschmauss für euch gezaubert.

Ihr müsst auf nichts verzichten, ganz im Gegenteil. Wenn ihr eine kleinere Runde habt, könnt ihr beim Essen, den Gastgeschenken, der Location, dem Kleid, den Blumen, dem Fotografen und dem Styling so richtig auf den Putz hauen. Ihr müsst euer Budget nicht überdenken sondern könnt euch das leisten, von dem ihr immer geträumt habt.

Ein Blumenbogen für die freie Trauung? Ein 5 Gänge Menü? Eine exquisite Hochzeitstorte? Ja, das alles ist möglich.

Und jetzt kommt noch ein Vorteil für euch: ihr habt viel mehr Zeit. Dadurch, dass nicht 100 Gäste euch beglückwünschen, habt ihr beim Sektempfang mehr Spielraum. Ihr könnt euch wirklich in Ruhe mit jedem unterhalten und müsst nicht von Tisch zu Tisch hüpfen.

Der Tag muss nicht so früh für euch beginnen und ihr könnt euch für das Paarshooting ebenfalls viel Zeit nehmen und müsst es nicht zwischen 2 Programmpunkten reinquetschen. Wir können sogar gegen Abend nochmal entspannt einen kleinen Spaziergang machen und dann bei Sonnenuntergang noch einmal schöne Fotos zaubern.

Ich selbst finde die Idee mega entspannt, auch wir haben anders geheiratet und wir würden es nie mehr anders machen.

Das Ganze findet so viel Anklang, dass auch die liebe Barbara auf dem Blog The Litte Wedding Corner unser Shoot veröffentlicht hat.

Wenn ihr Interesse habt, dürft ihr euch gerne melden, wir haben 5 Termine für euch im Angebot bisher.

xoxo, Julia

Wenn ihr den Bloggst von der lieben Heike lesen möchtet, zum Thema Tiny Wedding

Und den Blogpost der lieben Steffi von Momentini findet ihr hier zur Tiny Wedding

Wenn ihr mehr Stimmen von Brautpaaren hören möchtet, die in 2020 geheiratet heben, klickt hier.

Willkommen auf meinem Blog.

Du findest hier alles zum Thema Hochzeit, Business und persönliches.

MODERNE UND detailverliebtE HERZENSMOMENTE

 

wie wäre es für immer?

mobil 015206025612

info@juliabasmann-photography.de

Hochzeiten • Business • Privates

Deutschland, Stuttgart, Hayingen und weltweit