text layer

Meine Tipps fuer ein natuerliches Fotoshooting

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch ein paar Tipps geben, was ich machen könnt, damit das Fotoshooting nicht gestellt und steiff wird, denn keiner möchte Fotos von sich haben, die aussehen, als ob man sie vor 20 Jahren gemacht hätte.

Wie ihr wisst, bin ich der Fan von Natürlichkeit. Ob es in der Bildsprache vorkommt oder auch in der Bildbearbeitung, sprich den Farben. Ich werde dazu auch noch einen Blogbeitrag verfassen und auch ein Video wird kommen. Da zeige ich euch dann wie ich Bilder bearbeite.

Heute soll es aber erst einmal um das Fotoshooting an sich gehen.

Wenn du dich schonmal hingesetzt hast und dir deine Bilder angeschaut hast, was ist dir gleich aufgefallen, was dir nicht gefällt?

Was ist dir gleich aufgefallen was dir gefällt?

Bei mir waren es die steifen, in die Kamera schauenden Momente, die mir nicht gefallen haben. Oder wenn das Brautpaar überhaupt keine Verbindung zueinander hat und eher auseinander steht und in verschiedene Richtungen blickt. Eine Fotografin meinte mal: autistisch im Wald stehen 😉

Allerdings die, die spontan entstanden sind, die aussehen wie Mitten aus dem Geschehen, das sind die die ich liebe. Und die auch meine Kunden lieben. In Amerika nennt man sie Candid Moments.

Also solltest du dir im Vorfeld überlegen, damit du immer ein Ass im Ärmel hast, was du an Emotionen und Momenten provozieren kannst, damit es wie spontane Momente aussieht.

Je mehr du übst, desto besser kannst du in Stresssituationen dieses Ass aus dem Ärmel schütteln und hast keinen Black Out.

Sind es vielleicht Witze oder Sprüche die do etwas hervorrufen oder Albernheiten? Du solltest natürlich immer an deine Zielgruppe denken und was am Besten zu ihnen passt. Mach dir am Besten eine Liste und lies sie dir vor dem Shooting nochmal durch.

Und vor allem, lass deine Paare sich bewegen, je mehr sie stehen, desto steifer werden sie. Also ist der magische Trick sie entweder gehen oder zum Beispiel auch Tanzen zu lassen.

Und wenn du noch ein bisschen mehr benötigt, hilft Musik auch ganz viel.

Ich hoffe mit den Tipps, kannst du dein nächstes Shooting etwas natürlicher gestalten und bekommst Bilder die mehr deiner Art und deinem Stil entsprechen.

<3 Julia

Willkommen auf meinem Blog.

Du findest hier alles zum Thema Hochzeit, Business und persönliches.

MODERNE UND detailverliebtE HERZENSMOMENTE

 

wie wäre es für immer?

mobil 015206025612

info@juliabasmann-photography.de

Hochzeiten • Business • Privates

Deutschland, Stuttgart, Hayingen und weltweit