Sonja und Claus- eine Hochzeitssängerin heiratet

Es ist Sonntag und somit bekommt ihr wieder eine wunderschöne Hochzeit auf meinem Blog zu sehen! Juhu!

Heute möchte ich euch einen Einblick geben wie Sonja und Claus mit ihren Lieben im November letzten Jahres gefeiert haben. Diese Hochzeit wurde übrigens auch schon auf Frieda Therés gezeigt! Das freut mich so sehr für die beiden, da sie wirklich viel Zeit und Liebe in jedes kleine Detail gesteckt haben.

Aber wenn man bedenkt, dass Sonja selbst Hochzeitssängerin ist und schon viele Hochzeiten gesehen hat, weiss man eben was man möchte und vor allem auch wen man als Dienstleister möchte.

Als Sonja mich im Januar letzten Jahres angeschrieben hatte und glücklich verkündete, dass sie jetzt verlobt seien und mich fragte wann ich noch Zeit hätte, war ich wirklich sehr geschmeichelt. Sie wollte mich unbedingt ls ihre Fotografin haben und dass war wirklich eine Ehre für mich!

Aber erstmal der Reihe nach

Die beiden haben sich am 19.08.2011 auf dem Erlenbacher Weinfest über gemeinsame Freunde kennen gelernt. Und wie das in jeder schönen Geschichte ist, wurde daraus dann eine innige Liebe. Ihren Antrag bekam Sonja am 03.01.17 in Australien. Ja ihr hört richtig. Sie flog mit ihrer Freundin Katrin nach Australien um Urlaub zu machen. Unteranderem liebt sie es Bungee Jumping und das kann man dort wohl sehr gut machen.

Claus flog ihr mit dem wunderschönen Ring von Tiffany hinterher. Natürlich war Katrin eingeweiht und so kamen sie eines Tages mit dem Auto an eine Stelle an der ein Tramper mit ein Schild am Strassenrand sass. Katrin natürlich schlau wie sie ist, meinte gleich zu Sonja oh dem sollten wir vielleicht was zu trinken geben, es ist ja heiss hier und was zu Essen wäre auch nicht schlecht. Also redete Sonja mit dem Tramper und schmierte ihm sogar ein Brot. Claus hatte sogar ein Schild auf dem auf der Rückseite stand: heiraten?

Sonja erkannte ihn wirklich in den ersten paar Minuten nicht, so verkleidet mit Perücke und Mütze. Und selbst als er dann aufstand, seine Verkleidung fallen lies machte es noch nicht klick, denn er sollte ja eigentlich in Deutschland sein. Erst als er vor ihr auf die Knie ging konnte sie nicht mehr anders und fiel ihm vor Freude um den Hals, als sie ihn dann endlich erkannte und verstand was da passiert.

Was für eine Wahnsinns Geschichte, wirklich toll und ich bekomm jetzt noch Gänsehaut, wenn ich daran denke.

 

Und so begann die Planung der Hochzeit
Sonja hatte von Australien aus schon alles fix gemacht und wir konnten gleich mit dem gemeinsamen Vorabshooting starten, als die beiden wieder in Deutschland waren.
Besonders wichtig war Sonja die Stylistinnen, der DJ und die Fotografin. Claus legte besonders Wert auf die kirchliche Trauung. Beide wollten für ihre Gäste einfach eine entspannte Atmosphäre schaffen in der sich jeder wohl fühlt und einfach eine tolle Zeit mit ihren Gästen verbringen , was sie definitiv auch geschafft haben.
Zusammen mit der wundervollen Kalligraphin Maja Koglin von 101 living gestaltete sie die Papeterie. Und ich muss sagen ich bin hin und weg. So viele kleine Details. Herrlich! Das Siegel und das Logo der beiden kommt wirklich fabelhaft zur Geltung.
Der Tag war wirklich traumhaft und die Wahl der Dienstleister zeigt immer wider wie wichtig es ist mit Profis zu arbeiten. denn so muss man sich als Braut einfach keine Gedanken. machen ob alles klappt oder nicht.
Vielen Dank nochmal an alle die diese Hochzeit so zauberhaft gestaltet haben. Und nun lasse ich euch in diese wunderschöne Novemberhochzeit eintauchen.
Liebe Sonja, lieber Claus, vielen Dank für euer Vertrauen! Es war mir wirklich eine grosse Ehre eure Hochzeit festzuhalten und ich hoffe ihr erfreut euch auch noch in 20 Jahren an den Bildern.
<3 Julia

 

 

Gitarre: Valentin Grauer

Willkommen auf meinem Blog.

Du findest hier alles zum Thema Hochzeit, Business und persönliches.

MODERNE UND detailverliebtE HERZENSMOMENTE

 

wie wäere es fuer immer?

mobil 015206025612

info@juliabasmann-photography.de

Hochzeiten • Business • Privates

Deutschland, Stuttgart, Hayingen und weltweit