Wie gehe ich mit Copycats um?

Hallo meine lieben Hochzeitsfotografinnen!

Heute möchte ich mit euch über das Thema Copycats sprechen, denn das war ein Punkt über den ich mich früher tierisch aufgeregt habe.

Wie also gehe ich mit Copycats um?

Copycats sind Menschen, die einen kopieren. Und zwar wirklich alles, fast eins zu eins nachmachen. 

Von den Boxen für meine Kunden bis hin zu Shootingideen etc. Ihr kennt bestimmt auch solche Leute.

Es gab eine Zeit, in der ich mich wirklich darüber aufgeregt habe, wenn kurz nachdem ich etwas gepostet oder gezeigt habe, auf Insta z.B. Kollegen oder Kolleginnen es ebenfalls hatten, zeigten und z.B. auch verwendeten.

Denn es war viel Zeit und Energie die ich in die Gestaltung oder auch die Recherche gesteckt hatte, bis ich das für mich gefunden habe, was ich gerne für mein Business verwenden wollte.

Jetzt sehe ich es so: ich fühle mich geehrt, denn da scheine ich wohl den richtigen Geschmack zu haben und den richtigen Nerv zu treffen.

Da wir Fotografinnen auch relativ ähnlich ticken, ist es klar, dass uns ähnliche Dinge gefallen. Mir macht es auch nichts aus, wenn die Inspiration von mir geholt wird. Denn ganz ehrlich, ich sehe auch manche Dinge und denke mir dann: wow, das gefällt mir, das möchte ich auch haben oder machen.

Nur was wirklich gar nicht geht, ist nicht mit offenen Karten spielen z.B. Ich wurde schon oft quasi ausgehorcht, was ich wie verwende, was ich wie mache. Ich teile wirklich gerne mein Wissen, aber wenn man nicht ehrlich zu mir ist und mir vorenthält eine Selbständigkeit aufzubauen, mich auszuhorchen und dann alles nachzumachen, hört auch bei mir der Spass auf. Wer fragt und ehrlich ist, bekommt auch eine Antwort von mir.

Wir sind alle nur Menschen. Man kann es ja für sich selbst dann umbauen, anders interpretieren und anpassen. Denn etwas zu hundert Prozent nachbauen oder nachstellen kann man eh nicht. Und sollte man auch nicht. Wichtig ist, dass man die eigene Liebe in Dinge hineinsteckt und, dass man die eigene Stimme aus einem Produkt heraus hört. 

Wie also gehe ich mit Copycats mittlerweile um? Ich schmunzle und denke mir: ja Julia, da hast du wieder was Richtig gemacht. 

Also nehmt das Leben nicht so schwer. Wir haben es eh schon schwer genug, da müssen wir uns nicht noch über so etwas aufregen. 

In diesem Sinne meine Lieben, habt einen guten Start in die Woche!

<3 Julia 

Du hast noch zu wenige Aufträge für das kommende Jahr? Es ist ein Kampf Jahr für Jahr deinen Kalender zu füllen? Dann melde dich gratis zu meiner 4 teiligen Videoserie zum Thema Marketing an. Lerne meine erprobte On-Off Strategie kennen, mit der ich kontinuierlich meinen Kalender, schon 1-1,5 Jahre im Voraus fülle. Melde dich jetzt hier mit dem Formular kostenlos an:

Ihr folgt mir noch nicht auf YouTube? Hier entlang

Willkommen auf meinem Blog.

Du findest hier alles zum Thema Hochzeit, Business und persönliches.

MODERNE UND detailverliebtE HERZENSMOMENTE

 

wie wäre es fuer immer?

mobil 015206025612

info@juliabasmann-photography.de

Hochzeiten • Business • Privates

Deutschland, Stuttgart, Hayingen und weltweit