text layer

Hochzeit am Hof Leutenecker – Elena und Andy

Es gibt Brautpaare, da weiss man einfach, dass sie perfekt zusammen passen. Elena und Andy sind so ein Paar.

Die beiden haben sich in Neuseeland verlobt! Als ich das gelesen hatte, dachte ich sofort: die beiden muss ich einfach kennen lernen. Und als sie dann bei mir sassen, wir Bundaberg tranken und Whittaker Schokolade aßen, wusste ich, das passt 🙂

Wer Neuseelandliebhaber ist, der muss einfach toll sein 🙂 Und ich sollte recht behalten.

Bei der Deko ihrer Hochzeit haben sich die beiden auch Gedanken gemacht, wie sie den Ort/ das Land der Verlobung mit einbinden könnten.

Aber erstmal der Reihe nach:

Kennengelernt haben sie sich schon sehr früh: 1996 und zusammen gekommen sind sie dann 2009, kurz vor dem Abi.

Und in Neuseeland 2017 war es dann soweit, Andy hat seiner Elena nach einer Kajaktour und einer Wanderung um Abel Tasman National Park den Antrag gemacht. Ihr kennt das irgendwo her? JA! So war es ja bei Marcus und mir auch, deswegen dachte ich gleich, als ich ihre Anfrage bekommen hatte, wow das ist Schicksal!

Und dass die beiden sich dann noch für mich entschieden hatten, machte mir wirklich Gänsehaut! Die gemeinsame Leidenschaft für das Land brachte uns auch nach der Hochzeit weiter zusammen und wir verbachten einen ganzen Tag mit Videos und Bildern schauen und in Erinnerungen schwelgen.

Die Hochzeit der beiden fand unter stürmischen Umständen statt. Es regnete fast den ganzen Tag, so dass wir das Shooting an einen trockenen Platz verlegen mussten, was nicht schlimm war, denn rund um Ludwigsburg findet man immer tolle Plätze.

Während den Gratulationen hielt das Wetter und dann legte der Sturm los, als es zur Feierlocation, dem Hof Leutenecker ging. Was nicht all zu schlimm war, denn dort konnte man direkt mit dem Essen und der Feier losglegen und die Location ist ja Innen auch wunderschön. Mein absoluter Geheimtipp was Locations in der Nähe angeht. Schaut unbedingt mal beim Hof Leutenecker vorbei!

Allgemein haben die beiden sehr viel Wert darauf gelegt, dass sich alle Gäste wohl fühlen und eine familiäre Stimmung aufkommt. Was auch definitiv der Fall war. Gemütliches Beisammen sein und sich mit den Menschen umgeben, die man gerne bei sich haben möchte an so einem Tag.

Lieber Elena, lieber Andy ich freu mich riesig, dass das Schicksal uns zusammen geführt hat, ich euren Tag begleiten durfte und bei I see fire, bei der Trauung noch einmal an den wunderschönen Ort zurück entführt wurde und die ein oder andere Träne über meine Wange lief.

Willkommen auf meinem Blog.

Du findest hier alles zum Thema Hochzeit, Business und persönliches.

MODERNE UND detailverliebtE HERZENSMOMENTE

 

wie wäere es fuer immer?

mobil 015206025612

info@juliabasmann-photography.de

Hochzeiten • Business • Privates

Deutschland, Stuttgart, Hayingen und weltweit